...es gibt viel zu tun...

Eine der wenigen Pflichten bei uns Kagels ist der Arbeitsdienst. Dieser beträgt derzeit überschaubare 6 Stunden für Erwachsene und 4 Stunden für Jugendliche im Jahr. Ihr könnt diesen bei den vorher bekannt gegebenen "Arbeitsdienst-Samstagen" ableisten.

Unabhängig davon gibt es aber auch immer anfallende Kleinarbeiten, welche auch erledigt werden müssen. Wenn Ihr Eure Arbeitsstunden mit der Übernahme einer der folgenden Arbeiten erledigen möchtet, meldet Euch einfach bei Sven, Nils oder Heidi.

  • Rasen mähen
  • Böschung mähen
  • Unkraut zupfen / Beete pflegen
  • Unkraut am und vor dem Zaun entfernen
  • Wege unkrautfrei halten
  • Poloboote reparieren
  • Diversen Müll zum Wertstoffhof bringen (was weg kann sagen gerne Sven, Nils oder Heidi)
  • Fliesen schrubben (Duschen und WC's )
  • Spinnenweben suchen und entfernen (außen und innen)
  • Regenrinnen von Laub und Dreck befreien
  • Fenster putzen
  • Gestrüpp hinter dem neuen Bootshaus und am Zaun entlang zurückschneiden und zur Deponie bringen