Tag der offenen Bootshaustüren 2017

Bei idealen Wetterbedingungen öffneten wir am zweiten Juniwochenende unsere Bootshaustüren für kleine und große Besucher mit einem bunten Programm aus Kanupolo, Schnupperpaddeln, Drachenboot, Kinderschminken, DKMS Registrierungsservice und vieles mehr...

Dichtes Gedränge herrschte am und auf dem Steg. Die Möglichkeit mal selbst in ein Einerkajak zu steigen, eine Fahrt im Drachenboot mitzumachen oder den Polospielern fasziniert beim Spiel zuzuschauen, lockte erneut viele Besucher an. Ein bisschen vom Spritzwasser erfrischt und wieder mit festen Boden unter den Füßen waren sich unsere Schnupperpaddler einig: „Das war anstrengend, hat aber viel Spaß gemacht“.
 
Aber auch auf dem Vereinsgelände war viel los. Nicht nur Kinder wurden von Mitarbeitern des GOP-Hannover geschminkt, auch unsere großen Gäste und Mitglieder freuten sich über die bunten Kreationen und nutzen auch gleich die Chance bei einem Gewinnspiel mitzumachen.
Neben Sport und Spaß wollten wir Kagels an so einem Tag natürlich auch den guten Zweck nicht vergessen. Viele von uns sind in der DKMS-Knochenmarkspenderdatei registriert und wir freuen uns, dass wir auch 12 Gäste bei der Online-Registrierung beraten und unterstützen konnten.
 
Den ganzen Tag über zeigten unsere Besucher viel Interesse an unserem Verein, unseren Aktivitäten und Kursen und ließen sich vom Spaß und der guten Laune unsere Mitglieder anstecken. Fürs leibliche Wohl hatten wir selbstverständlich auch gesorgt und das von unseren Mitgliedern selbstgemachte Salat- und Kuchenbüfett rundete den tollen Tag ab.
 
Wir bedanken uns bei unseren Besuchern für ihr Interesse und bei unseren Mitgliedern für ihren Einsatz!
Tag der offenen Bootshaustüren 2017