Die Kanu-Gemeinschaft List e.V. bietet viele Aktivitäten rund um den Kanusport,
der in seinen vielen Variationen von Jung und Alt betrieben werden kann.

Vom Freizeitpaddeln über unsere Kanuschule und dem Drachenbootsport bis zum Kanupolo, in dem wir seit Jahren sehr erfolgreich sind.

Wer uns bzw. den Kanusport kennenlernen möchte kann an einem unserer Einsteigerkurse teilnehmen und die Grundlagen des Kajakfahrens erlernen oder bei einer unserer Wanderfahrten mitpaddeln.

Kindergeburtstage oder Firmenveranstaltungen können bei uns zu einem fröhlich, spritzigen Event werden und für alle, die ganz auf Boot und Wasser verzichten möchten, vermieten wir unser Bootshaus auch für private Feiern.

Neugierig? Auf uns, unseren Verein, aufs Paddeln oder Polospielen?
Auf den folgenden Seiten findet Ihr weitere Angebote und Informationen oder kommt doch einfach mal vorbei.
Im Sommerhalbjahr sind wir Kagels fast jeden Abend auf dem Wasser anzutreffen.
 

Drachenboot

Drachenbootsport ist ein Mannschaftssport für Jedermann, der Kraft, Kondition und Technik miteinander verbindet. Die Technik des Drachenbootfahrens ist für Menschen jeden Alters einfach zu erlernen. Wer Spaß am Paddeln in dieser spektakulären Bootsgattung mit ihrem einzigartigen Flair hat und sich von der Atmosphäre und der Dynamik des Drachenbootsports anstecken lassen möchte ist bei unseren Trainingsterminen herzlich willkommen.

weitere Informationen

Fun-Polo

Kanupolo just for fun für jedermann

Die Funpolos treffen sich von April bis September immer Mittwoch um 18:30 Uhr zum Training! Herzlich willkommen sind alle (Männer + Frauen), die regelmäßig mitmachen, hin und wieder kommen, oder auch erst einmal reinschnuppern und Kanupolo ausprobieren möchten! Je mehr dabei sind, umso mehr "Fun" haben wir - nur wasserscheu solltet ihr nicht sein!
Jeden ersten Mittwoch im Monat kümmern wir uns speziell um Neueinsteiger!

hier erfährst du mehr

Kanupolo zum Kennenlernen und Ausprobieren

Du bist erwachsen, hast Lust auf was Neues, möchtest die spannende, vielseitige sowie rasante Fun- und Trendsportart mal ausprobieren, du magst Team- und Ballsport und bist nicht wasserscheu?

Dann laden wir dich herzlich zu unserem Kanupolo-Schnuppertraining ein.
Jeweils Mittwoch um 17 Uhr am: 14.08.  |  21.08.  |  28.08.  |  4.09.

Bei uns steht der Spaß an dieser Sportart im Vordergrund und mitmachen kann jeder, der sich im Kajak über Wasser halten kann. Learning by doing! Und keine Angst, ist man selbst mitten im Gewimmel ist es gar nicht so unübersichtlich wie es von außen scheint. Die nötige Ausrüstung, wie Boot, Paddel, Schwimmweste und Helm stellen wir. Sportsachen, die nass werden dürfen, bringt sich jeder selbst mit.

Die Teilnahme ist unabhängig von einer Mitgliedschaft im Verein. Aber Vorsicht, durch den hohen Spaßfaktor können wir eine Infizierung mit dem Kanupolo-Fieber nicht ausschliessen. Wenn du noch Fragen hast, beantwortet die gerne Klaus: klaus@kglist.de.
Wir freuen uns schon jetzt, dich kennenzulernen und mit dir zu spielen!!!

Flyer zum Download    |    Kanupolo    |    Fun-Team

Zwei Treppchenplätze für die KGList!

Deutsche Kanupolo Meisterschaft 2019 in Brandenburg an der Havel

Zwei Treppchenplätze für die KGList!
Was für eine Deutsche Meisterschaft: Wahnsinns-Wetter, Wahnsinns-Zirkuszelt, wahnsinnig deluxes Essen, Wahnsinns-Regattastrecke, wahnsinnig gute Stimmung und Wahnsinns-Erfolge unserer Teams!

Nach fünf  gemeinsamen Tagen auf der Regattastrecke in Brandenburg ging die Deutsche Meisterschaft für unsere KaGeLs nun zu Ende.Die List war mit drei Mannschaften gestartet und tritt nun mit zwei phänomenalen Treppchenplätzen die Heimreise an.

Wasser hat keine Balken

Aus einer fröhlichen, schnellen und durchaus anspruchsvollen Elbtour wurde unversehens ein größeres Drama. Deshalb fällt dieser Fahrtenbericht etwas ungewöhnlich aus - mehr faktenbasiert, weniger erzählerisch. Ohne abschrecken zu wollen, denke ich, ist es auch für andere gut zu hören, in welchen Situationen auch erfahrene Paddler sich plötzlich wiederfinden können, trotz guter Bedingungen und ordentlicher Planung:
Am Samstag, den 20. Juli 2019, befanden wir uns zu siebt auf einer Tour auf der Unterelbe von der Elbinsel Lühesand nach Glückstadt und zurück (2 x 25 Kilometer). Geplant war eine Fahrt mit dem ablaufenden Wasser vormittags über die Pagensander Nebenelbe mit Abwarten des Tidenkipps in Glückstadt und Rückfahrt nachmittags mit auflaufendem Wasser über den Hauptstrom der Elbe. Strömungsvorhersage für den Ebb- bzw. Flutstrom lag nach diversen Quellen bei 4-7 km/h in der Spitze.

Paddel-Besuch aus Namibia

Internationaler Jugendaustausch mit Namibia (30.05. - 11.06.2019)

Paddel-Besuch aus Namibia
Im Jahr 2017 besuchte im Rahmen eines ersten internationalen Jugendaustausches eine Gruppe Jugendlicher der Kanu-Gemeinschaft List e.V. unsere Partnergruppe in Windhoek/Namibia. Im Mai/Juni 2019 fand nun, nach einer längeren Planungsphase, endlich der Gegenbesuch der namibischen Partnergruppe in Hannover statt. Zehn namibische Jugendliche und zwei Betreuer verbrachten 14 Tage bei und mit uns.

Gemeinsam mit Jugendlichen vom CCC, RSV und KGL sowie weiteren Vereinsmitgliedern haben wir versucht ihnen unser Land, unsere Lebensweise und unsere Sicht auf unser geliebten Kanusport zu zeigen und näherzubringen. Im Gegenzug wurden wir mit vielen verblüfften und staunenden Gesichtern sowie spannenden Geschichten und Musik auf Afrikaans am Lagerfeuer belohnt.

Kanustation
 

DKV-Kanustation

Alle Paddler, die einen Schlafplatz suchen sind bei uns herzlich willkommen. Ihr könnt bei uns zelten oder im Bootshaus übernachten. Bitte meldet Eure Übernachtung rechtzeitig bei Sven Lönneker (sven@kglist.de) oder bei einem unserer Vorsitzenden an. Von einen von ihnen erhaltet Ihr auch einen Schlüssel fürs Bootshaus.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse. Die Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit verhindert werden. Hinweise zur Umsetzung findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ich habe das verstanden!