Wave Rocker haben's Pfingsten zum 10. Mal gerockt!

Drachenbootfestival - wenn in Hannover die Drachen los sind

Wave Rocker haben's Pfingsten zum 10. Mal gerockt!

Zum 24. Mal fand am Pfingstwochenende das Drachenbootfestival in Hannover statt. Das ist mit 140 Mannschaften (Fun- und Leistungssport) Deutschlands größte Drachenbootregatta auf dem Maschsee. Für unsere Wave Rocker Heimspiel und Herausforderung zugleich. In der Fun-Sport Klasse traten mit ihnen 41 weitere Teams an.

Gleich am Samstagvormittag im Vorlaufrennen konnten die Wave Rocker eine gute Zeit einfahren. Mit 01:12.050 Minute kamen sie auf der 250 Meter Strecke als dritter ins Ziel. Das hieß Kräfte sparen, nicht noch in den Hoffnungslauf sondern direkt einen Startplatz im Viertelfinale gesichert. Das fand am Nachmittag statt. Die Wave Rocker kämpften sich in 01:13.660 Minute auf den 4. Platz.
 
Mit super Stimmung und bomben Wetter ging es dann am Sonntag weiter, ab ins kleine Halbfinale. In dem Rennen lagen alle Boote sehr dicht beieinander, für den Zuschauer kaum erkennbar welcher Drache im Ziel die Nase vorn hatte. Mit einer Zeit von 1:12.560 Minute landeten unser Rocker auf Platz 5. Damit platzierten sie sich für das D-Finale am Nachmittag. Für das Abschlussrennen wurden nochmal alle Kräfte mobilisiert und das Team fuhr als dritter durchs Ziel.
 
Beim diesjährigen Drachenbootfestival haben sich die Wave Rocker mit viel Spaß auf Platz 24 in ihrer Klasse gerockt und freuen sich schon aufs nächtse Jahr, wenn in Hannover wieder die Drachen los sind!
 
Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse. Die Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit verhindert werden. Hinweise zur Umsetzung findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ich habe das verstanden!