Norddeutsche Meisterschaft 2018

Listerinnen verteidigen ihren Titel "Norddeutscher Meister"

Norddeutsche Meisterschaft 2018
Ein nasses, aber erfolgreiches Wochenende in Quakenbrück bei den Norddeutschen Meisterschaften geht zu Ende. Trotz des zum Teil ziemlich unangenehmen Regenwetters haben alle Teams hart gekämpft und sich in der Tabelle nach oben gearbeitet.
Die Schüler sind auf dem undankbaren 4. Platz gelandet und sind damit knapp am Treppchen vorbei, haben sich aber trotzdem erfolgreich für die DM qualifiziert.
Die Jugend musste sich in einem spannenden Spiel um den 3. Platz nach einer starken Anfangsphase leider gegen ihren Gegner geschlagen gegeben. Somit belegten auch sie den vierten Platz und haben sich auch souverän für die deutschen Meisterschaften qualifiziert.
Die Damen haben ihren Titel als Norddeutscher Meister erfolgreich verteidigen können. Sie sind dieses Mal mit zwei Teams, gemischt aus unseren Fun-Spielerinnen und den Bundesligaspielerinnen, angetreten und gewannen alle Spiele. Nur wenn es hieß KGL gegen KGL musste eins leider verlieren. Dies geschah aber in drei sehr knappen spielen, die alle mit 2:1 ausgingen und bei denen mal das eine und mal das andere Team gewann. Somit belegten sie Platz 1 und 2!
Die Herren haben sich in einer großen Gruppe mit 14 Mannschaften erfolgreich ins Spiel um Platz drei gekämpft. In diesem lagen sie für eine lange Zeit vorne bis kurz vor Schluss der Ausgleich kam und die Braunschweiger im Golden Goal nach fast 5 min mit einem Penalty gewannen. Dafür gabs erneut einen guten 4. Platz für die KG List.

  • IMG_0327
  • IMG_0329
  • IMG_0343
  • IMG_0351
  • IMG_0355
  • IMG_0372
  • IMG_0379
  • IMG_0389
  • IMG_0392
  • IMG_0397
  • IMG_0403
  • IMG_0407
  • IMG_0410
  • IMG_0415
  • IMG_0419
  • IMG_0421
  • IMG_0428
  • IMG_0434
  • IMG_0444
  • IMG_0452
  • IMG_5238
  • IMG_6854
  • IMG_6855
  • IMG_6882
  • IMG_9137